Mit Industriesystemen bahnförmige Materialien trocknen und beheizen

Industrieöfen sowie Trocknungs- und Heizsysteme spielen eine entscheidende Rolle im Bereich des materialverarbeitenden Gewerbes. Insbesondere bei der Trocknung und Erwärmung bahnförmiger Materialien vor oder nach wesentlichen Produktionsprozessen. Bei Krögel Maschinenbau bieten wir eine Vielfalt an Trocknungs- und Heizsystemen an, die verschiedenen Anwendungsbereiche abdecken.

Die Auswahl des passenden Trocknungs- und Heizsystem hängt von diversen Faktoren ab. Auswahlkriterien sind abhängig des Anwendungsfalls, die Art des Materials, die erforderliche Temperatur, die Verweilzeit oder der gewünschte Durchsatz.

Wir nehmen uns die Zeit, um ihre Anforderungen im Detail zu verstehen und Ihnen eine maßgeschneiderte Lösung anzubieten. Dafür analysieren wir Ihre bestehenden Produktionsprozesse, um das geeignete System zu identifizieren. Kommen Sie gerne auf uns zu, wir begleiten Sie gerne auf dem Weg zum passenden Industrieofen oder Heizsystem.

Was sind Merkmale von Industrieöfen?

Ein grundlegendes Merkmal von Industrieöfen ist das Erwärmen bzw. Beheizen von Materialien. Hierbei wird Wärmeenergie an den Werkstoff übertragen, um ihn zu trocknen oder zu erwärmen. Die Energieversorgung kann dabei abhängig des Anwendungsfalls und des Anlagenkonzeptes elektrisch, gas- oder ölbasiert erfolgen.

Darüber hinaus ermöglichen unseren Anlagen eine präzise Temperaturregelung. Ergebnis einer geregelten und steuerungstechnisch erfassten Wärmezufuhr ist eine gleichmäßiger Wärmeintrag in das Produkt.

Ein weiterer wichtiger Aspekt speziell von Durchlauföfen ist der Materialtransport im Ofen. Wir bieten sowohl kontinuierliche Transportsysteme als auch Stapelsysteme sowie einfach bestückbare Kammeröfen ohne integrierte Fördersysteme an. Bei durchlaufenden Produktchargen im Paternoster- oder Stapelkonzept können verschiedenste Heiz- und Kühlzonen kunden- und produktspezifisch berücksichtigt werden. Abhängig der Produkteigenschaften können auch Transport- und Förderkonzepte mit Produktträgern realisiert werden.

Unsere verschiedenen Systeme im Überblick

Wir bei Krögel Maschinenbau bieten Ihnen verschiedene Arten von Heiz- und Trocknungssystemen mit unterschiedlichen Funktionen und Vorteilen an. Falls Sie spezifische Anforderungen haben, kommen Sie gerne auf uns zu. Wir erarbeiten gemeinsam mit Ihnen ein maßgeschneidertes Heiz- oder Trocknungssystem für Ihre Produktion.

Abhängig des Anwendungsfalls und der Produkteigenschaften können verschiedenste Ofentypen wie Kammer-, Durchlauf-, Stapel- oder Sonderofen angeboten werden.

Durchlaufofen mit Spannrahmentechnik

Diese bewährte Technologie eignet sich optimal für die Trocknung von bahnförmigen Materialien. Die Wärmeübertragung erfolgt durch Umluft mit speziellem Düsenkonzept an die gewünschten Materialbereiche gelenkt. Die beheizte Umluft nimmt die entstehende Feuchtigkeit auf und trocknet das Bahnmaterial schonend ab.

Mittels vertikal oder horizontal arbeitenden Kettenumläufen kann das Bahnmaterial im Ofen auf Spannung gehalten werden für eine nachhaltige und energieeffiziente Trocknung. Mittels dieses Trocknungskonzeptes können verschiedenste Warenarten gespannt, getrocknet, thermofixiert, funktionalisiert und beschichtet werden.

Stapelofen

Diese Art des Industrieofens nimmt das Produkt in diversen übereinanderliegenden Kammern auf, um dieses zu trocknen. Diese Art der Industrieöfen können platzsparend umgesetzt werden. Mittels eines optionalen Bestückungssystems ist eine automatisierte Trocknung möglich.

Kammerofen

Bei dieser Art des Industrieofens handelt es sich um die einfachste Bauform eines Ofens. Charakteristisch ist eine kompakte, platzsparende Bauform. Vor allem die Textilindustrie setzt diese Art von Trocknungssystemen ein, um die Materialcharakteristika von Garnen zu verbessern. Dazu zählen die Dimensionsstabilität, die Knitterfestigkeit, die Farbechtheit oder die Wasserdichtigkeit.

Durchlaufofen mit Paternosterkonzept

Paternosteröfen werden für die dis- und kontinuierliche Wärmebehandlung von Produkten eingesetzt. Einsatzgebiet liegt in der Fließ- oder Serienfertigung mit hohen Stückzahlen.

Ihr charakteristisches Merkmal ist das vertikale Design, abgestimmt auf den kundenspezifischen Anwendungsfall und auf die Platzverhältnisse in der Produktion. Die Produktförderung erfolgt mit umlaufenden Gondeln. Bei Bedarf können verschiedenste Heiz- und Kühlzonen kunden- und produktspezifisch berücksichtigt werden. Abhängig der Produkteigenschaften kann der Gondeltransport mit Produktträgern realisiert werden. Eine horizontale oder vertikale Luftführung sowie direkte Luftführungssysteme mittels Düsen ermöglichen eine effektive Erwärmung an den gewünschten Produktstellen.

Trocknung oder Beheizung mittels Infrarot

Dieses Trocknungs- oder Beheizungskonzept erwärmt das Material mittels Infrarotstrahlen. Hierdurch wird eine Erwärmung und Trocknung von innen heraus ermöglicht. Abhängig des Typs von Infrarotstrahlern keine eine bestimmte Wellenlänge erzeugt und somit eine definierte Wärmeenergie in unterschiedlichen Tiefen des Materials eingebracht werden. Eine schnelle Trocknung bzw. Erwärmung und effiziente Weiterverarbeitung kann so ermöglicht werden.

Heizwalzen

Zur Erwärmung von bahnförmigen Materialien kann dieses über eine beheizte Walze geführt werden. Abhängig der gewünschten Oberflächentemperatur ist eine Beheizung der Walze elektrisch oder mittels Wasserdampfs oder Thermoöl umsetzbar. Zum Erreichen einer maximalen Kontaktzeit des Materials zur Heizwalze ist eine Umlenkwalze vor und nach der Heizwalze positioniert in Form einer „Omega-Umschlingung“.

Trommeltrocknung

Industrieöfen, einschließlich Trocknungs- und Heizsysteme, finden in verschiedenen Branchen Anwendung als Teil der Produktionsprozesse. Sie werden beispielsweise eingesetzt, um Materialien nach einer Behandlung zu trocknen oder zu erwärmen und auf den nächsten Verarbeitungsschritt vorzubereiten. Zu den wichtigsten Branchen zählen unter anderem die Textilindustrie, die Kunststoffindustrie oder die Verpackungsindustrie.

In welchen Branchen werden Trocknungs- und Heizsysteme eingesetzt?

Industrieöfen, einschließlich Trocknungs- und Heizsysteme, finden in verschiedenen Branchen Anwendung als Teil der Produktionsprozesse. Sie werden beispielsweise eingesetzt, um Materialien nach einer Behandlung zu trocknen oder zu erwärmen und auf den nächsten Verarbeitungsschritt vorzubereiten. Zu den wichtigsten Branchen zählen unter anderem die Textilindustrie, die Kunststoffindustrie oder die Verpackungsindustrie.

Welche Vorteile haben Industrieöfen?

Unsere Industrieöfen bieten Ihnen eine Vielzahl von Vorteilen, die das Ergebnis unserer jahrelangen Entwicklungsarbeit sind. Durch die optimale Nutzung der zugeführten Energie erhöhen unsere Trocknungs- und Heizsysteme die Effizienz Ihrer Produktionsprozesse. Moderne Industrieöfen sind darauf ausgelegt, die zugeführte Energie optimal zu nutzen. Durch effiziente Heiz- und Trocknungssysteme wird sichergestellt, dass möglichst wenig Energie verschwendet wird und die Betriebskosten niedrig gehalten werden können. Unsere Industrieöfen sind oft so konstruiert, dass keine Wärme entweicht, sondern im Ofen bleibt. Dadurch kann Wärme wiederverwendet oder zurückgewonnen werden, was zusätzlich zur Energieeffizienz beiträgt und die Betriebskosten senkt.

Industrieöfen können sich nahtlos in bestehende Fertigungsprozesse einfügen und sind für eine Vielzahl von Materialien und Anwendungsbereichen geeignet. Die Anlagen können entsprechend den spezifischen Anforderungen und Wünschen angepasst werden, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Krögel Maschinenbau bieten maßgeschneiderte Lösungen an, die genau auf die Bedürfnisse und Anforderungen unserer Kunden zugeschnitten sind. Dadurch können Sie sicher sein, dass die Industrieöfen optimal auf Ihre Produktionsanforderungen abgestimmt sind und maximale Effizienz gewährleisten.

Trocknungs- und Heizsysteme

  • Umlufttrockner
  • Infrarottrocknung
  • UV-Trocknung
  • Paternoster
  • Durchlauftrockner
  • Trommeltrockner
  • Heizwalzen

Galerie

Fragen Sie nach unseren Industrieöfen

Sie haben spezielle Wünsche beim Trocknen und Beheizen Ihrer bahnförmigen Materialien? Wir entwickeln und realisieren Ihnen das gewünschte Konzept. Abhängig von Ihrem Material und den Anwendungsbereichen bieten wir Ihnen verschiedene Lösungen an.

Mit uns an Ihrer Seite steht Ihnen der Weg zu modernen Industrieöfen offen. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um Ihre Produktion zu optimieren. Wir stehen bereit, um gemeinsam mit Ihnen eine optimale Anlage zu entwickeln.